Hibernate – auch bekannt als “Suspend to Disk” – erfreut sich unter mobilen Benutzern grosser Beliebtheit: Im Büro das Laptop schnell ausschalten, im Zug einfach wieder arbeiten, im Bus das Laptop im Rucksack, und im Zuhause schnell noch die Arbeit beenden. Wohlgemerkt: Emails oder Briefe schreiben sich so ohne Speichern. Da immer der momentane Systemzustand wiederhergestellt wird.

Einziger Nachteil unter Ubuntu: In der Default-Einstellung braucht ein Suspend fast so lange wie ein Start.

Schneller gehts mit dem Tool uswsusp und dieser Anleitung.

Comments are closed.